Turn - Club Hameln
von 1880 e.V.
Fechten
<
1 / 23
>

 
21.11.2021

TC Fechter im Deutschlandpokal am Start

TC Fechter starten mit Sieg und Niederlage in die neue Saison

 
Auch dieses Jahr hat der TC wieder im Degen und im Florett bei den Herren Mannschaften für den bundesweit ausgetragenen Wettbewerb gemeldet.

Matthis gegen Lukas im Florett

Im Herrenflorett wurde uns unser Angstgegner, der FKH 1862 aus Hannover, zugelost. In allen vorherigen Partien verloren wir deutlich und wurden meist sogar unter Wert geschlagen. Diesmal schickte der FKH unter anderem 2 Fechter aus dem Veteranen-Bereich. Die aber beides Topfechter auf nationaler Ebene sind und auch erfolgreiche Teilnahmen bei Weltmeisterschaften für Deutschland vorweisen können. Matthis Ehlerding, Ole Saßenberg und Malte Magerkurth waren also gewarnt. Aber alle drei zeigten von Beginn an eine konzentrierte Leistung, gingen gleich im ersten Gefecht in Führung und gaben dies bis zum Ende auch nicht mehr ab. So gab es einen klaren 45:32 Erfolg und das Weiterkommen in die nächste Runde.

die Florettmannschaft

Im Herrendegen mussten wir zu den starken Degenfechtern aus Braunschweig fahren. Gleich vom ersten Gefecht an geriet die Mannschaft in Rückstand und schaffte es nicht, das Blatt zu wenden. So verlor die Mannschaft mit 45:32. Abschließend bilanzierten die Trainer Malte und Axel: „Im Degen muss man taktisch anders fechten als im Florett. Dies konnten wir heute nicht umsetzen, sonst hätten wir den Wettkampf vielleicht noch etwas offener gestalten können.“

Ole gegen Christian im Degen
sponsored by