Turn - Club Hameln
von 1880 e.V.
Faustball

Geschichte des Faustball

Wusstet ihr das Faustball einer der ältesten Ballsportarten der Welt ist? Ursprünglich stammt dieser Sport aus Italien. Die früheste bekannte schriftliche Nennung des Spiels ist aus dem Jahre 240 n. Chr durch den römischen Kaiser Gordian III. Die Regeln für eine italienische Faustballversion wurden 1555 von Antonius Scaino notiert. Auch Johann Wolfgang von Goethe schrieb schon 1786 in seinem Reisetagebuch von Faustball, wie ihn mehrere Italiener gegeneinander spielten. Der deutsche Georg Heinrich Weber (1834-1913) verfasste Ende des 19.Jahrhunderts das erste deutsche Regelwerk. Seit dem ist vor allem in Deutschland Faustball eine sehr beliebte Ballsportart. Andere Faustball- Hochburgen sind unter anderem: Österreich, Schweiz, Brasilien und Italien.


                                 
                                      (Fresko aus einem Grab in Rom)
                                                                                       


                        (Faustballspiel mit Holz-Manschette , 16. Jahrhundert)
                                                                                                                             


                  (Faustball, Anfang des 17 Jh., Vorne: Aufpumpen des Ballons)
                               
            (Kupferstiche Mercurials nach  Münzen Caracallas und  Gordians III)
Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei unserem Übungsleiter Heribert Maring unter 05151/64658.
sponsored by