Turn - Club Hameln
von 1880 e.V.
Faustball

 
11.11.2018

TC-Faustballer verspielen Tabellenführung

Mit drei Siegen und einer Niederlage kehren die Faustballer des TC Hameln vom 1. Punktspieltag aus Empelde zurück.
 
Mit einer sicheren Abwehr legten die TC-Spieler den Grundstein für einen erfolgreichen Saisonstart. Allerdings wechselten im Angriff Licht und Schatten, so dass die Tabellenführung knapp verfehlt wurde.

Im ersten Spiel gegen den TSV Eldagsen starteten die Hamelner furios und gewannen ungefährdet mit 23:15. Gegen den TuS Empelde III gab es ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem sich am Ende die TCer knapp mit 18:16 behaupten konnten. Gegen den TuS Bothfeld lag man schnell 0:4 zurück, erzielte bis zur Halbzeit den Ausgleich und gewann am Ende doch recht deutlich mit 25:18. Erst im letzten Spiel gegen den vermeindlich schwächsten Gegner des Spieltages vom TVE Algermissen kosteten zu viele Eigenfehler den Sieg. Auch ein Wechsel im Angriff konnte die Wende nicht mehr bringen. Aus einem knappen Rückstand 3 Minuten vor Schluss wurden beim Spiel mit der Brechstange, das weitere Eigenfehler produzierte, noch eine 18:24 Niederlage. Damit rangiert der TC nach dem ersten Spieltag auf Rang 2.

Der nächste Spieltag folgt am 02.12., wiederum in Empelde.

Die Tabelle:

Bezirksliga Hannover Männer19+

Platz Mannschaft Sp. Bälle Punkte
1 TuS Bothfeld 04 2 4 97:75 6:2
2 TC Hameln 4 82:73 6:2
3 TSV Kirchdorf 3 66:44 4:2
4 TuS Empelde 3 3 66:45 4:2
5 TH 52 Hannover 4 82:84 4:4
6 TSV Eldagsen 3 46:65 2:4
7 TVE Algermissen 4 74:87 2:6
8 TSV Eitzunm 3 38:78 0:6



Mit sportlichem Gruß

Heribert Maring
sponsored by