Turn - Club Hameln
von 1880 e.V.
Volleyball
<
10 / 50
>

 
19.08.2018

8. Quattro-Beachturnier wieder ein voller Erfolg

Eint Team Weserbergland-Volleys gewinnt
 

Unser traditionelles Quattro-Turnier fand dieses Jahr am 18. August statt, einem für den Sommer 2018 typisch sonnendurchfluteten Tag - der Schweiß, und infolgedessen kühlende Getränke, flossen bei allen Teilnehmern in Strömen, was besonders Catering-Chef Peter Löwer freute, denn so floss auch reichlich Geld in die Kasse zurück, in der sich schon zuvor das Startgeld von insgesamt 9 Teams befand.

Dennoch traten zu Turnierbeginn dann nur 8 Teams an - kurzfristig musste so der Modus geändert werden, wobei dann in 2 zuvor ausgelosten Gruppen auf unseren 3 Feldern gespielt wurde.
Das Leistungsvermögen war dabei insgesamt und auch in den beiden Vorrundengruppen ziemlich heterogen - es gab Teams, die Beach-Volleyball einfach einmal ausprobieren wollten, eingespielte Hobby-Teams, aber auch Mannschaften, deren Spieler im Wettspielbetrieb tätig sind.
Dennoch hatten alle Spaß, und am Ende gab es eine leistungsgerechte  Abschlussplatzierung, bei der die Weserbergland-Volleys - ein Team um Robert Glaser - im Endspiel gegen den TSV Klein Berkel erfolgreich blieb und den Wanderpokal mit nach Hause nahm.

Das TC-Hobby-Team landete auf dem guten 3. Platz; wohingegen die TC Los Blockos - die in anderer Mannschaftszusammensetzung im Vorjahr noch siegreich waren - auch aufgrund der schweren Vorrundengruppe nicht über den 5. Platz hinauskamen.

Insgesamt wieder ein schönes Turnier, das 2019 nach Wiederholung ruft - auch wenn im Vorfeld, wie das meist so ist, die Vorbereitung auf nur wenigen Schultern ruhte. Dank insofern an Sarah Brüggemann und Peter Löwer, die sich engagiert eingebracht haben, damit das Turnier wieder zu einem Erfolg wurde.

R. Schams






ABTEILUNGSLEITER:
Peter Löwer
Tel.:
abteilungsleiter-volleyball@tc-hameln.de
sponsored by