Turn - Club Hameln
von 1880 e.V.

Sport bei Arthrose

Rund 20 Millionen Deutsche sind im Jahr 2004 über 60 Jahre alt. Der technisierte und automatisierte Alltag verbunden mit nichtsportlicher Freizeitgestaltung hat dazu geführt, daß viele Menschen unabhängig von einer schicksalhaften Arthrose-Entstehung einen frühen Funktionsverlust der großen Gelenke erleiden. Die eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit verbunden mit einer durchgehenden Schmerzsymptomatik zwingen viele zu Schonung und Inaktivität!

Gerade hier setzt unsere Arthrosegruppe schwerpunktmäßig an. Die Inhalte der Übungsstunden richten sich sowohl auf die beginnenden Gelenkfunktionsstörungen als aber auch auf bereits deutlich fortschreitende Arthroseveränderungen mit Bewegungseinschränkung und Muskelminderung.

Ein komplexes, oft wechselndes Übungsprogramm ( Koordinations- , Flexibilitäts-, Kräfteerhaltung- und Kraft Verbesserungstraining sowie Einüben zweckorientierter Alltagsaktivitäten ) erwartet die Teilnehmer aus allen Altersgruppen.
Übereinstimmend kann festgestellt werden, daß durch die frühe Information und aktives Training sowohl eine Verbesserung der Gelenkfunktion als auch eine Verlangsamung der Verschleißvorgänge und damit auch eine deutliche Schmerzreduzierung erzielt wird.
Zusammenarbeit mit dem Altenpflegeheim St.Monika “..wir bewegen etwas"


Altenpflegeheim St.Monika
Hameln


Trainingszeiten

Frauen+ Männer
Do 17.30 - 18.30 THHS (Hermannschule)
sponsored by