Turn - Club Hameln
von 1880 e.V.
Taekwondo

TC - Taekwondo – Vereinshistorie



Die wichtigsten Meilensteine der Entwicklung von der Taekwondosparte des TC-Hameln:

2020:
  • Das Corona Jahr und Mitgliederreduktion um 35 % bei Wettkampfbetrieb von „Null“.
  • Die Taekwondo-Förderverein ist 16 Jahre fleißig am „Fördern“ und die Taekwondo-Abteilung ist 18 Jahre alt...„Volljährigkeit“…
  • Zwei Gürtelprüfungen konnten ausgerichtet werden.
  • Ausrichtung der Landesdanprüfung
  • Meisterprüfung: Nadine Plaul zum 1. Dan
  • Trainerteam: Melinda Viering und Alisina Haidari unterstützen die Abteilung.


2019:
  • 200 Vereinsmitglieder in der Sparte, TC-Sportler nehmen an Vereins-, Bezirks- und Landesveranstaltungen teil, aber auch an internationalen Veranstaltungen wie an den World Taekwondo President's Cup.
  • Unser Förderverein ist 15 Jahre am „fördern“ - toll
  • Zwei Gürtelprüfungen konnten ausgerichtet werden.
  • Wir haben die erste Vereinsdanprüfung ausgerichtet: 1. Dan für Laura und Saranda Durici, Tanita und Theresa Steinbrück, Falk Schöps, Lars Dippel und Stefan Lehmann.
    Oswin Kurzhagen mit 68 Lebensjahren erhält den 4. Dan.
  • Trainerteam: Tanita Steinbrück und Alois Klapproth sind zusätzliche Assistenztrainer. Alle Trainer haben erfolgreich ihre Trainer – C – Lizenzen verlängert, aber auch Lehrgänge wie Erste Hilfemaßnahmen, alternatives Krafttraining, Kinesiologie und Meridianlehre erfolgreich absolviert.
  • Es wurde eine Taekwondo-Freizeit (Wevelsburg) ausgerichtet.


2018:
  • Zwei Gürtelprüfungen konnten ausgerichtet werden.
  • Ausrichtung der Landesdanprüfung und eines Bundessichtungslehrgangs.
  • Meisterprüfungen: Bubulin Rushi und Axel Schöps zum 1. Dan, Johannes Rochau und  Bent Michael Jennrich zum 2. Dan und Cindy Hermsen sowie Marco Barohn zum 3. Dan.
  • Kampfrichterausbildung: Blerta und Blerina Lajci sind Bundeskampfrichterinnen
  • Unsere Sportler waren auf Turnieren und Meisterschaften 35 Mal erfolgreich im Einsatz.


2017:
  • Im Januar 2017 besteht unsere Abteilung seit 15 Jahren und zwei Ehen (Trainer Marco Barohn hat seine Tabea geheiratet und Cindy und Boris (Hermsen) haben sich im TC nicht nur kennen gelernt, sondern auch geheiratet).
  • Seit mehreren Jahren sind die Mitgliederzahlen stabil.
  • Drei Gürtelprüfungen konnten ausgerichtet werden.
  • Meisterprüfungen: 1. Dan für Johannes Rochau und Bent Michael Jennrich, 2. Dan für Christina Neuhaus und Britta Urban, Jörg Bornemann und Daniela Dippel 3. Dan.
  • Trainerteam: Bubulin Rushi komplettiert unser Team
  • Wieder konnten wir bei vielen Gelegenheiten wie Stadtteilfest und Hamelner Sporttage für unseren Sport und den TC-Hameln werben. Oswin Kurzhagen war unermüdlich in mehreren Taekwondo-AGs unterwegs.


2016:
  • Schülerprüfungen: Zwei Gürtelprüfungen konnten ausgerichtet werden.
  • Meisterprüfungen: Marco Barohn und Daniela Dippel haben den 2. Dan, Sascha Willl den 4. Dan.
  • Daniela Dippel steht jetzt als Trainerin mit voller Leidenschaft vor einer Gruppe. Bent Jennrich ist zum zweiten Halbjahr dem Trainerteam beigetreten.
  • Blerin Lajci und Manfred Thiele konnten auch in diesem Jahr die Fahne des TC-Hameln bei der Sportlerehrung der Stadt Hameln hochhalten. Ein letztes Mal konnten wir Fred Hundertmark die Hand schütteln. Er wird der Sportwelt fehlen...


2015:
  • Wir haben 172 gemeldete Taekwondo-Sportler.
  • In diesem Zeitraum haben wir nur 32 Startmeldungen gehabt mit 15 Platzierungen. Das hat viele Ursachen, so sind viele Taekwondo-Veranstaltungen abgesagt worden, wie allgemeine Turniere aber auch die Landesmeisterschaften. Eine unangenehme Entwicklung, aber leider nicht zu ändern.
    Als die wichtigsten Einzelplatzierungen möchte ich folgende aufführen:
    Vollkontaktturnier in Niedersachsen:
    1. Platz, Bubu Rushi, Jugend B, -55kg
    1. Platz, Carl Diedrich, Jugend B, -55kg
    Connect to fight, Sachsen Anhalt:
    1. Platz, Bubu Rushi, Jugend B, -55kg
    Ostdeutsche Meisterschaft
    1. Platz, Blerin Lajci, Jugend A, -68kg
    2. Platz, Bubu Rushi, Jugend B, -55kg
    2. Platz, Carl Diedrich, Jugend B, -55kg
  • Schülerprüfungen: Zwei Gürtelprüfungen konnten ausgerichtet werden
  • Meisterprüfungen: Im Dezember 2014 hat unser Trainer Jörg Bornemann seine Prüfung zum 2. Dan erfolgreich abgelegt. Die ehemalige Kielerin und jetzige TC-Trainerin Dr. Christina Neuhaus hat sich in Hamburg auf der Bundesprüfung den Schwarzen Gürtel von unserem Verband bestätigen lassen. Im Rahmen dieser Prüfung hatte die anwesende Prüfungskommission aber noch eine besondere Überraschung für die Hamelner; Manfred Thiele wurde der 5. Dan verliehen und ab sofort darf er sich Großmeister des Taekwondo nennen.
  • Trainerteam: Alina Kienscherf und Carl Jonas Diedrichs verstärken uns aktiv seit der zweiten Jahreshälfte.
  • Kampfrichterausbildung: Blerta und Blerina Lajci sind Landeskampfrichterinnen
  • Zwei Taekwondo-Vorführungen wurden durchgeführt und mehrere Schul-AGs sind ins Leben gerufen worden.


2014:
  • Der Abteilung gehören 170 Taekwondosportler an. 
  • Blerta und Blerina Lajci haben den 3.Platz im Team auf der German Open erzielt.
  • Zwei Gürtelprüfungen wurden ausgerichtet, 78 Sportler haben sich der Prüfung gestellt.
  • Zwei neue Meister können wir vorweisen: Niklas Rhode und Joel Kutzner. Höhere Graduierungen wurden von Cindy Glatthaar, Jörg Bornemann (beide 2. Dan) und Blerta Lajci (3. Dan) erfolgreich abgelegt.   
  • Unsere Trainerverstärkung ist Nico Will und Christina Neuhaus.
  • Zwei Vorführungen konnten präsentiert werden.
  • Ehrungen durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Hameln für Blerina Lajci, Catharina Barohn und Manfred Thiele.
  • Bei 42 Starts auf nationalen und internationalen Wettkämpfen, sind die TC-er 22 Mal in die Medaillenränge vorgedrungen. 
  • Wir hatten sechs veröffentlichte Dewezet-Artikel.


2013:
  • Der Abteilung gehören weit mehr als 200 Taekwondosportler an (ist konstant, toll) 
  • Blerta und Blerina Lajci sind auf der deutschen Meisterschaft Poomse für den TC angetreten. Beide haben das Klassenziel (Finale, die besten acht) erreicht und konnten einen guten 7. und 5.Platz erreichen.
  • Zwei Gürtelprüfungen wurden ausgerichtet, 109 Sportler haben das Prüfungsziel erreicht 
  • Zwei neue Meister in diesem Jahr: Cindy Glatthaar und Daniela Dippel. Höhere Gradu-ierungen wurden von Lars Rhode (2. Dan) und Blerina Lajci (3. Dan) erfolgreich geprüft.   
  • Unser neuer Assistenztrainer ist Lukas Noesselt
  • Drei Vorführungen und ein halbjähriges Schulprojekte wurden durchgeführt
  • TC-Sportler nehmen regelmäßig an Landeskadermaßnahmen (Form) teil. 
  • Ehrungen durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Hameln für Blerina und Blerta Lajci, Catharina Barohn, Cindy Glatthaar, Gent Pajaziti, Joel Kutzner, Niklas Rhode und Manfred Thiele.
  • Bei 80 Starts auf nationalen und internationalen Wettkämpfen, sind die TC-er 51 Mal in die Medaillenränge vorgedrungen 
  • Catharina Barohn ist als Sportlerin des Jahres nominiert und hat für unsere Randsportart einen guten 6. Platz belegt..
  • 12 veröffentlichte Dewezet-Artikel


2012:
  • Der Abteilung gehören weit mehr als 200 Taekwondosportler an 
  • Kinderweltmeisterschaften 2012: Silbermedaille  für Niklas Rhode in der Klasse -57 kg. Den Formenbereich führen die TC-er mit Blerta Lajci, Silber- und Blerina Lajci mit der Goldmedaille
  • Drei Gürtelprüfungen wurden ausgerichtet, 153 Sportler haben das Prüfungsziel erreicht 
  • Drei neue Meister in diesem Jahr: Marco Barohn, Jörg Bornemann und Axel Kienscherf. Höhere Graduierungen wurden von Liridona Lajci (2. Dan), Olaf Albertin (2. Dan), Kujtim Gjelaj (2. Dan), Blerin Lajci (2. Poom) und Sascha Will (3. Dan) erworben   
  • Neue Assistenztrainer wurden ausgebildet – Blerta und Blerina Lajci
  • Silberne Ehrennadel vom TC-Hameln für Manfred Thiele (10 Jahre Taekwondo im TC)
  • Fünf Vorführungen und zwei halbjährige Schulprojekte wurden durchgeführt
  • TC-Sportler nehmen regelmäßig an Landeskadermaßnahmen (Kampf und Form) teil. 
  • Ehrungen durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Hameln für Niklas Rhode, Blerta, Blerin und Liridona Lajci, Marco und Catharina Barohn, Joel Kutzner und Manfred Thiele.
  • Bei 101 Starts auf nationalen und internationalen Wettkämpfen, sind die TC-er 73 Mal in die Medaillenränge vorgedrungen 
  • Catharina Barohn ist als Sportlerin des Jahres nominiert und im Rahmen eines Balls wird das Ergebnis im Februar 2013 (Wahlzeitraum von Nov.12 bis Feb.13) verkündet.
  • 16 veröffentlichte Dewezet-Artikel


2011:
  • Der Abteilung gehören weit mehr als 200 Taekwondosportler an. 
  • Teilnahme von Gent Pajaziti und Marco Barohn bei der deutschen Juniorenmeisterschaft
  • Kinderweltmeisterschaften 2011: Blerta Lajci hat den ersten Platz in der Disziplin Poomse erkämpft. Ebenfalls Gold hat Niklas Rhode in der Klasse bis 53 kg erkämpft. Zwei Gold Medaillen für den TC-Hameln bei den 16.internationalen Children*s Championships mit 22 teilnehmenden Nationen und 1100 Sportlern.
  • Mai 2011 hat unsere Freizeit in Lauenstein stattgefunden, Lars Hengst war Gastreferent. 
  • Eine Gürtelprüfung wurde ausgerichtet, 67 Sportler haben das Ziel erreicht. 
  • Sechs neue Meister in 2011; Kujtim Gjelaj, Phillip Döllerer, Olaf Albertin, Boris Hermsen, Fllanza Laiqi und Teuta Gjelevic tragen jetzt den Schwarzen Gürtel. Zusätzlich zum 2. Dan haben bestanden, Blerta und Blerina Lajci sowie Laura Nulle. 
  • Neue Assistenztrainer unterstützen tatkräftig – Catharina Barohn und Joel Kutzner
  • Förderverein 
  • Wir haben bei der Sportlerehrung der Stadt Hameln eine Vorführung mit 52 Sportlern ausgerichtet, acht unserer Sportler wurden für ihre sportlichen Erfolge von 2010 von Frau Lippmann und Herrn Hundertmark geehrt.
  • Der TC stellt in 2011 sieben Landesmeister aus Nachbarbundesländern, vier Norddeutsche Meister und zwei Kinderweltmeister (siehe oben). Die Niedersachsenmeisterschaft ist leider nicht ausgetragen worden. 
  • Bei 75 Starts auf nationalen und internationalen Wettkämpfen, sind die TC-er 47 Mal in die Medaillenränge vorgedrungen 
  • 14 veröffentlichte Dewezet-Artikel


2010:
  • Der Abteilung gehören 234 Mitglieder an. 
  • Bronze für Birte Klusmann auf der deutschen Meisterschaft
  • Kinderweltmeisterschaften 2010: Bronze für Gent Pajaziti (-61 kg) und Gold für Niklas Rhode in der Klasse -46 kg – Niklas ist erster Children Championchip Gewinner des TC-Hameln.
  • Zwei Gürtelprüfungen wurden ausgerichtet, 169 Sportler haben teilgenommen. 
  • Lars Rhode ist als Assistenztrainer im Einsatz (Zweite Jahreshlfte mit eigenem Team).
  • Weitere acht TC-er sind Landeskampfrichter (Kampf).
  • Blerin Lajci besteht die Prüfung zum 1. Poom, Gent Pajaziti zum 1.Dan sowie Katharina Henkel, Larissa Klusmann und Sascha Will bestehen zum 2. Dan.
  • Der Förderverein unterstützt uns mit acht weiteren Wettkampfwesten.
  • 12 TC-er sind zur Sportlerehrung der Stadt Hameln eingeladen (Olaf Albertin, Katharina Henkel, Fabian Kentsch, Blerin, Blerina und Liridona Lajci, Cindy Glatthaar, Finn Ganser, Gent Pajaziti, Birte Klusmann und Manfred Thiele). 
  • Der TC stellt in 2010 drei Niedersachsenmeister und einmal Bronze auf der Deutschen
  • Bei 72 Starts auf nationalen und internationalen Wettkämpfen, sind die TC-er 49 Mal in die Medaillenränge vorgedrungen 
  • 12 veröffentlichte Dewezet-Artikel.



2009:
  • Die Abteilung verzeichnet 210 Mitglieder. 
  • Zwei TC-er nehmen an der deutschen Meisterschaft teil (Liridona Lajci und Fabian Kentsch)
  • Vier TC-er vertreten unsere Fahnen auf den Kinderweltmeisterschaften 2009: Teuta Gjelevic  (10. Platz), Dennis Kentsch (4. Platz) und Blerin (3. Platz) und Blerina Lajci (6. Platz) im Wettkampf.
  • Zwei Gürtelprüfungen wurden ausgerichtet, es haben 156 Sportler das Prüfungsziel erreicht. 
  • Jörg Bornemann ist als Assistenztrainer im Einsatz (Zweite Jahreshälfte mit eigenem Team).
  • Larissa Klusmann und Sascha Will sind Landeskampfrichter (Kampf).
  • Erster Platz in der Vereinswertung auf der offenen Landesmeisterschaft der TUSA und erster Platz in der Vereinswertung bei der Niedersachenmeisterschaft Kampf.
  • Fabian Kentsch ist mit 6 ersten Platzen Grand Champion in Sachen Anhalt geworden.
  • Wir haben unsere 2. Vereinsmeisterschaft (12.09.08) ausgerichtet. Mit 54 Startmeldungen und 13 echten Kampfpaarungen wurde diese Veranstaltung besser angenommen als die erste Vereinsmeisterschaft. 
  • Zehn Sportler des TC-Hameln haben die Meisterprüfung in 2009 bestanden. Das ist einmalig in der Geschichte der NTU und wir haben wieder einen Meilenstein auf Landesebene gesetzt. Die „Neuen“ sind: Liridona, Blerta und Blerina Lajci, Laura und Bernd Nulle, Paul Hünermund, Sascha Will, Jan Geldermann, Kerstin Paul und Frank Döllerer.
  • Der Förderverein unterstützt uns mit mehr als 1000,-€
  • Acht TC-er sind zur Sportlerehrung der Stadt Hameln eingeladen (Blerina, Liridona und Blerta Lajci, Fabian Kentsch, Katharina Henkel, Boris Hermsen, Sascha Will und Manfred Thiele). 
  • Der TC stellt in 2009 acht Niedersachsenmeister (5 x Kampf und 3 x Poomse)
  • Bei 121 Starts auf nationalen und internationalen Wettkämpfen, sind die TC-er 83 Mal in die Medaillenränge vorgedrungen 
  • M. Thiele belegt den 5. Platz bei der Sportgala 2008 in der Kategorie „Trainer des Jahres“ 
  • 15 veröffentlichte Dewezet-Artikel.



2008:
  • Die Abteilung verzeichnet 220 Mitglieder 
  • Zwei TC-er nehmen an der deutschen Meisterschaft teil (Larissa Klusmann und Fabian Kentsch)
  • Vier TC-er vertreten unsere Fahnen auf den Kinderweltmeisterschaften 2008: Blerina Lajci (10. Platz) und Blerta Lajci (8. Platz), Liridona Lajci hat gegen die Turniersiegerin 5:0 verloren aber über ganze Distanz gekämpft, Fabian Kentsch hat mit dem 4. Platz das beste Ergebnis für uns erzielt.
  • Drei Gürtelprüfungen wurden ausgerichtet, es haben 181 Sportler das Prüfungsziel erreicht. 
  • Marco Barohn ist als Assistenztrainer im Einsatz (Zweite Jahreshälfte mit eigenem Team).
  • Kerstin Paul und Frank Döllerer sind Landeskampfrichter (Poomse).
  • Zweiter Platz in der Vereinswertung (hinter dem Team aus Bayern) auf der offenen Landesmeisterschaft der TUSA.
  • Wir haben unsere erste Vereinsmeisterschaft (20.09.08) ausgerichtet. Mit 45 Startmeldungen und 10 echten Kampfpaarungen war das ein großer Erfolg für unsere Sparte und wird jetzt jährlich angestrebt. 
  • Kerstin Sander und Sascha Will haben die Trainer-C-Lizenz erworben.
  • Katharina Henkel besteht die Meisterprüfung im Dez.2008 und reiht sich in die Riege der TC-Taekwondo-Meister ein.
  • Nominierung von Manfred Thiele, zum Trainer des Jahres 2008, zur Sportgala 2009 
  • Manfred Thiele bekleidet jetzt das Bundesamt des DTU-Prüfer
  • 15 veröffentlichte Dewezet-Artikel.


2007:
  • Fabian Kentsch startet auf der Deutschen Meisterschaft (8. Platz) und bei den Children’s Championchips (3. Platz)
  • Wochenendlehrgang auf der Riepenburg mit 42 Sportlern und zwei Gastreferenten (A.Konrad und Nuray)
  • Zwei Gürtelprüfungen ausgerichtet (72 & 55 Prüflinge)
  • TC-er starten erfolgreich auf dem Flora-Pokal, in Sachsen-Anhalt und zwei weitere TC-er (Blerin und Blerina Lajci) treten neben Fabian Kentsch für Niedersachsen auf dem Deutschlandpokal an. 
  • Björn Merten ist Landeskampfrichter der NTU
  • Taekwondo-Vorführung bei der Sportlerehrung der Stadt Hameln und im Bürgergarten bei den Hamelner-Sporttagen 
  • Eine Landesmeisterin Kampf (Birte Klusmann) und fünf Landesmeister Poomse (F.Kentsch, B.Lajci, J.Geldermann, S.Will und B.Kienscherf)
  • Erfolgreiche Meisterprüfung für Fabian Kentsch (2. Poom), Birte Klusmann (2. Dan) und Manfred Thiele (4. Dan)
  • 11 veröffentlichte Dewezet-Artikel
  • 197 Sportler im TC-Hameln Stand Dez. 2007 (Liste Manfred Thiele)



2006:
  • Birte Klusmann ist Landeskampfrichter der NTU 
  • Manfred Thiele absolviert Taekwondo-Lehrerausbildung
  • Fabian Kentsch ist der Erste TC-Teilnehmer auf der Deutschen Meisterschaft (8. Platz)
  • Larissa und Birte Klusmann, Paul Hünermund und Sebastian Hayn sind für den Landeskader auf dem FLORA-Pokal gestartet.
  • Sebastian Hayn und Paul Hünermund starten auf der Deutschen Juniorenmeisterschaft
  • Kup-Prüfung am 01.07.06 mit 92 Sportlern ausgerichtet, Zweite Prüfung findet am 16.12.06 statt
  • Fabian Kentsch ist vier Mal für den Landeskader auf internationalen Meisterschaften gestartet und konnte drei Mal die Siegertreppe betreten.
  • Kerstin Sander und Sascha Will haben mit der Trainer-C-Lizenz des LSB begonnen
  • Jan Geldermann steht als Assistenztrainer zur Verfügung und trainiert ein eigenes Team
  • Der 188-ste Abteilungszugang (01.11.2006) war ein Zwillingspaar, Viviann und Lillian Tran. 
  • Der TC kann acht Landesmeister von Sachsen Anhalt stellen
  • Taekwondo-Schulprojekt mit der Theodor Heuss Schule
  • Birte und Larissa Klusmann bestehen die Meisterprüfung (02.12.2006)
  • Bis Mitte November 2006 sind TC-Taekwondo-Sportler 82 mal auf Turnieren und Meister-schaften angetreten (siehe Wettkampftabelle) und konnten 54 Mal Edelmetall erkämpfen.
  • TC-er erkämpfen sich zum Ersten Mal den Pokal für den erfolgreichsten Verein auf der offenen Landesmeisterschaft der TUSA.
  • 13 veröffentlichte Dewezet-Artikel (01.11.06)
  • 194 Taekwondosportler zum 15.11.2006



2005:
  • Paul Hünermund ist in den Kader-Kampf nominiert (Drittes Mitglied vom TC) und hat den 3. Platz auf dem Flora-Pokal erkämpft.
  • Taekwondo-Schulprojekt mit der Klütschule (Feb. bis Juli 2005 )
  • Fabian Kentsch ist der Erster Meisterschüler des TCs (1.Poom am 04.06.05)
  • Paul Hünermund und Sebastian Hayn sind für den Barbarossa-Cup nominiert
  • Größte Kup-Prüfung seit bestehen der NTU, 98 TC-Sportler am 11.06.2005
  • F. Kentsch gewinnt die 12.INM und qualifiziert sich für die Deutsch Meisterschaft (Feb.06)
  • Birte Klusmann ist in den Kader-Kampf nominiert (Viertes Mitglied vom TC)
  • Fabian Kentsch ist nominiert  zur Sportlerwahl der Dewezet (ist auch zur Gala eingeladen)
  • Ausrichtung der Landes-Dan-Prüfung im Dez. 2005 (42 Sportler, größte Prüfung in der NTU)
  • Paul Hünermund 2. Platz und Sebastian Hayn 3. Platz auf dem Park-Pokal
  • 20 veröffentlichte DEWEZET-Artikel
  • 165 Mitglieder zum Jahreswechsel (nach Korrektur)



2004:
  • Fabian Kentsch ist in den Kader-Technik nominiert (Erstes Mitglied vom TC)
  • Sebastian Hayn ist in den Kader-Kampf nominiert (Zweites Mitglied vom TC) und hat den 1.Platz auf dem Sachsen Anhalt Cup erkämpft
  • 141 Sportler haben am Breitensportlehrgang in Hameln teilgenommen. Der Lehrgang war unser größter Erfolg seit dem Bestehen der Abteilung.
  • Fabian Kentsch ist Landesmeister von Sachsen Anhalt und Niedersachsen
  • Zum Jahreswechsel ist die Sparte 145 Mitglieder stark 
  • 21 veröffentlichte DEWEZET-Artikel



2003:
  • Sommercamp in Wunstdorf für 3 Tage
  • Ausrichtung von drei Gürtelprüfungen
  • Der TC kann zwei Landesmeister stellen
  • Melanie Knüppel wird in den Landeskader nominiert
  • Frauenselbstverteidigungskurs ausgerichtet
  • Melanie Knüppel besteht die Prüfung zur Trainer-C-Lizenz (jetzt stehen dem TC zwei lizensierte Trainer zur Verfügung)
  • Zum Jahreswechsel ist die Sparte 91 Mitglieder stark (nach der Korrektur durch Frau Kunde)
  • 17 veröffentlichte DEWEZET-Artikel



2002:
  • Sommerlager in Lauenstein für 3 Tage
  • Ausrichtung von zwei Gürtelprüfungen
  • Der TC kann zwei Landesmeister stellen
  • Der TC kann einen Landesmeister von Sachsen Anhalt stellen
  • Zum Jahreswechsel ist die Sparte 57 Mitglieder stark
  • 10 veröffentlichte DEWEZET-Artikel


+++Latest News+++



Taekwondo Park Pokal mehr

Gürtelprüfung im TC-Hameln mehr

Fünf neue Niedersachsenmeister für den TC mehr

Überzeugende Leistung der Formenmannschaft in Gehrden mehr

TKD Sportler erfolgreich in Sachsen-Anhalt mehr

Gemeinsames Taekwondo-Wochenende am Finkenborn mehr

2.TC-Taekwondo-Vereinsmeisterschaft mehr

Acht Meister auf einen Streich mehr






taekwondo@tc-hameln.de
sponsored by